Spinatstrudel

Mama hat mir vor kurzem wieder einmal einen Spinatstrudel gemacht. Der ist soooo gut, ich könnt mich reinlegen. Da kommt es auch schon einmal vor, dass ich einen ganzen Teller voll mit Strudel verputze.

Wenn du auch einmal einen machen möchtest, findest du hier das Rezept:

 

Du brauchst für 1 Strudel:

DSCN9068

  • Blattspinat (Mama nimmt immer 4 Blattspinatzwutschkerl [Blattspinatwürfel])
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Eckerlkäse (oder 1/2 Pkg Frischkäse)
  • 1 Ei
  • Blätterteig
  • Schinken (nach belieben)
  • 1 Pkg Schafkäse

 

Für den Dip:

  • 1 Becher Sauerrahm
  • Schnittlauch

 

So geht’s:

Mama macht die Fülle immer am Vormittag, so 1-2 Std bevor der Strudel in den Ofen kommt, denn die Fülle muss überkühlt bzw kalt sein, sonst wird der Blätterteig ganz weich und man kann keinen Strudel mehr daraus machen.

Blattspinat auftauen lassen (Mama gibt den Blattspinat immer in der Früh aus dem Tiefkühler, gibt die 4 Zwutschkerl in eine kleine Schüssel und stellt diese dann in eine größere Schüssel mit heißem Wasser, so taut der Spinat bis zum zubereiten der Fülle ruckzuck auf)

 

Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit der gepressten Knoblauchzehe in einer Pfanne anschwitzen.

DSCN9077
Den Schinken in kleine Würfel schneiden und zu den Zwiebeln geben.

 

DSCN9079

Eckerlkäse od Frischkäse dazu und unterrühren.

 

 

DSCN9081
Blattspinat dazu geben und untermengen.

DSCN9082

1 Ei unter die Spinatmasse rühren.

DSCN9083
Den Schafkäse in Würfel schneiden und unter die Spinatmasse unterheben.
Strudelfülle vom Herd nehmen und erkalten lassen.

DSCN9086

In die Mitte des Blätterteiges die Spinatmasse geben.

 

 

DSCN9087

Enden einschlagen und zu einem Strudel rollen.
Mit einer Gabel den Strudel einstechen und mit Wasser oder Ei bestreichen.

 

Im vorgeheiztem Ofen bei 200°C ca. 30-40 Minuten backen.

DSCN9089

 

 

Mama macht dann immer noch einen Dip dazu. Einfach einen Becher Sauerrahm mit Schnittlauch vermischen – das war’s.

 

Mahlzeit!

Eure Pippilotta

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s