0

Sternendecke

Meine Mama häkelt ja leidenschaftlich gerne. Ich habe schon ganz viele gehäkelte Sachen von ihr bekommen – Hauben, Decken, ein Kleid, Häkeltiere,…..
Mamas Freundin Simone hat sie zum häkeln gebracht, die häkelt nämlich auch sehr gern und Simone hat ihrem Sohn auch schon die ein oder andere Haubenkollektion gehäkelt. Von Mamas Freundin hab ich, als ich das Licht der Welt erblickt habe, eine ganz tolle Decke bekommen. Einen Sternendecke. Die hat Mama immer genommen, als ich noch ganz klein war wenn wir unterwegs waren, damit mir nicht kalt wird.
Meine Mama hat auch einmal so eine Sternendecke gemacht. Nein nicht für mich, sondern für meine Freundin Mia. Mias Mama hat sich auch sehr darüber gefreut, denn Mia nimmt nur mehr die Decke von meiner Mama zum schlafen. Mama hat die Anleitung im Internet gefunden, von welcher Seite das war, weiß sie leider nicht mehr. Wenn du auch so eine tolle Sternendecke häkeln möchtest ist hier die Anleitung dazu:

 

DSCN8774

 

Anleitung Sternendecke

 

Wichtig:
Garn und Nadelstärke müssen zusammenpassen! Welches Garn du nimmt ist völlig egal, nur wie gesagt die Nadelstärke muss mit dem Garn zusammenpassen. Meine Mama nimmt immer die Sommerwolle von MyBoshi (Boshi #4) und dazu eine Häkelnadel in Stärke Nr. 4,5. Die Wolle ist sehr angenehm, denn die Boshi #4 besteht aus Baumwolle und Leinen.

Wie groß du die Decke machst ist dir überlassen. Mama hat ca. 35 Runden gehäkelt.

Abkürzungen:
KM = Kettmasche
LM = Luftmasche
fM = feste Masche
Stb = Stäbchen
Rd = Runde
nä = nächste(s)
wh = wiederholen

 

Sternenspitze:
Das Grundmuster für die Sternenspitze wird immer gleich gehäkelt:
3 Stb – 2 LM – 3 Stb

 

Noch etwas wichtiges:
Das erste Stäbchen jeder Runde wird mit 3 LM ersetzt!

 

So aber jetzt geht’s wirklich zur Anleitung:

 

 

Rundenanfang:

  • 1. Variante: 6 LM mit KM zur Runde schließen

oder

  • 2. Variante: mit einem flexiblen Fadenring (od auch „MagicRing“ genannt) beginnen

 

 

 

Runde 1:

  • 20 Stb in den Fadenring häkeln (= 3 LM – 19 Stb)
  • KM in die 3. LM des ersten (Ersatz-)Stb damit die Rd geschlossen wird.

 

20160503_160929

 

 

Runde 2:

  • 1 fM in das 1. (Ersatz-)Stb
  • * nä Stb überspringen – Sternenspitze (= 3 Stb – 2 LM – 3 Stb) in das nä Stb – nä Stb überspringen *
  • von * bis * wh (= 5 fM und 5 Sternenspitzen)
  • nach der 5. Sternenspitze die Rd mit einer KM in die erste fM schließen

 

20160503_162042

 

 

Runde 3:

  • 1 KM in jedes der ersten 2 Stb der ersten Sternenspitze
  • 3 LM (als Ersatz für das erste Stb dieser Rd)
  • 1 Stb in das 3. Stb der ersten Sternenspitze
  • * Sternenspitze in das nä 2 LM Zwischenraum – 1 Stb in jedes der nä Stb – die folgenden 3 Maschen (= Stb – fM – Stb) ÜBERSPRINGEN (das ergibt das „Tal“ zwischen den Spitzen) – 1 Stb in jedes der nä 2 Stb *
  • von * bis * wh
  • Rd mit einer KM in das erste Stb schließen

 

20160503_162934

 

 

Runde 4:

  • KM in das 2. Stb von Rd 3
  • 3 LM
  • 1 Stb in jedes der nä 3 Stb
  • * Sternenspitze in den nä 2 LM Zwischenraum – 1 Stb in jedes der nä 4 Stb – die nä 2 Stb übersprigen (= „Tal“) – 1 Stb in jedes der nä 4 Stb *
  • von * bis * wh
  • KM in das erste Stb um Rd zu schließen

 

20160503_164309

 

 

Ab Runde 5 geht’s immer im selben System weiter!

 

 

Runde 5 und alle weiteren Runden:

  • KM in das 2. Stb der Vorrunde
  • 3 LM
  • * 1 Stb in jedes der nä Stb bis zum 2 LM Zwischenraum – 1 Stb in jedes der nä Stb bis auf das letze STb vor dem „Tal“ – die 2 Stb im „Tal“ überspringen *
  • von * bis * wh
  • KM in das 1. Stb um Rd zu schließen

 

20160503_165213

 

 

 

Viel Spaß beim nachhäkeln!
Solltest du Fragen haben, kannst du dich gerne Via Kontate od Facebook melden.

Alles Liebe
Eure Pippilotta

 

PS: Hier ist die Anleitung in Pdf Format Sternendecke Anleitung zum ausdrucken

 

0

Eine Rückentrage für Pippilotta

 

Ich darf in diesem Sommer das erste Mal mit Mama und Papa in den Urlaub fahren. Da wir in eine Gegend fahren, wo man nicht immer mit dem Kinderwagen auf Entdeckungstour gehen kann, stellte sich für meine Eltern die Frage ob sie nicht eine Rückentrage (Buglkraxn) kaufen sollten. Als ich noch ganz klein war, hatte Mama eine Bauchtrage, aber aus der bin ich schon lange raus gewachsen und viel zu schwer. Mama und Papa haben lange, nach einer guten, passenden Rückentrage gesucht, denn diese nicht allzu billige Anschaffung sollte doch ein paar wichtige Eigenschaften besitzen. Vorrangig war aber, für was die Rückentrage genutzt werden soll. Denn es gibt ja auch Bauchtragen die als Rückentrage genutzt werden können, so eine wollten meine Eltern nicht. Mama und Papa wollten eine Trage haben, wo ich sicher und bequem drinnen sitzen kann, mit der man wandern gehen kann – zB durch den Wald, mit der auch Strandspaziergänge möglich sind, etc.
Eines sei aber angemerkt, für Stadtbesichtigungen sind solche Rückentragen (Buglkraxn), nicht anzuraten, vor allem wenn man Besuche in Museen einplant, fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln vor hat, etc. – da bietet sich ein Kinderwagen bzw Buggy besser an.

 

Meinen Eltern waren folgende Kriterien bei der Auswahl der Rückentrage wichtig:

  • die Trage sollte auch für große Leute (180cm und größer) angenehm zum tragen sein
  • Beckenträger
  • Brustgurt der auch höhenverstellbar istDSCN8387
  • Schulterstraffer sollte gut einstellbar sein
  • die Trage sollte sich auf die Körpergröße des Tragenden einstellen lassen
  • im nicht tragenden Zustand sollte die Rückentrage einen guten Stand haben sowie sollte der Stützbügel einklappbar sein
  • es sollte Stauraum für Reservekleidung und Wickelzeug vorhanden sein
  • Preis sollte nicht allzu hoch sein (max. bis 200 Euro)
  • für das Kind sollte eine sichere Fixierung vorhanden sein (Schulter-Beckengurtkombination) die höhenverstellbar und gepolstert ist
  • gepolsterte Hinterkopfauflage
  • ein Stirnkissen, falls das Kind einschlafen sollte
  • der Einstieg für das Kind sollte zu öffnen sein.
  • Sonnendach
  • Gesamtbelastung der Rückentrage sollte 20kg und mehr aushalten.

 

DSCN7759Nach langem Suchen und auswählen, haben sich Papa und Mama für eine Rückentrage von Montis Outdoor entschieden: die Montis Hoover Rückentrage. Der Clou dieser Rückentrage von Montis ist, dass neben dem Stauraum unter meinem Sitz ein abnehmbarer kleiner Rucksack dabei ist und alle Kriterien die Mama und Papa an die Rückentrage gestellt haben erfüllt wurden. Mama sagt, dass die Rückentrage sehr angenehm zu tragen ist, man aber wenn man diese Belastung am Rücken nicht gewohnt ist, man am nächsten Tag einen leichten Muskelkater hat. Ein weiterer Pluspunkt ist der Preis – denn Tragen von Deuter, Osprey, Thule etc. sind zwar qualitativ sicherlich sehr gut, allerdings liegt bei diesen Marken der Preis weit über 200 Euro.
Hier geht’s zum Link falls du auch so eine haben möchtest: http://www.amazon.de/MONTIS-HOOVER-Premium-R%C3%BCckentrage-Kindertrage/dp/B003F4FMD8

 

Meine Eltern haben sich zusätzlich noch Trekkingstöcke gekauft, damit das Gleichgewicht beim Tragen der Rückentrage inkl. mit mir drinnen, besser gehalten werden kann. Auch sind solche Trekkingstöcke beim bergab gehen sehr nützlich. Mama und Papa waren mit mir schon wandern – durch den Wald – wohin es da ging erzähle ich euch ein anderes Mal. Papa hat mich den Weg hinauf getragen – da kam er ganz schön ins Schwitzen – aber er und auch Mama (die hat mich dann bergab getragen) haben gesagt, es war die beste Entscheidung Trekkingstöcke dazu zu kaufen, denn so können die beiden das Gleichgewicht besser halten wenn sie mich tragen und auch beim bergab gehen hat man einen besseren Halt.

DSCN8373
Falls du auch Trekkingstöcke suchen solltest, findest du hier unter diesem Link welche: http://www.amazon.de/Wanderst%C3%B6cke-Trekking-St%C3%B6cke-Teleskop-verstellbar/dp/B00DOTVWJ2/ref=sr_1_10?s=sports&ie=UTF8&qid=1462357996&sr=1-10&keywords=trekkingst%C3%B6cke

Die Rückentrage habe ich mit ca. 9 Monaten bekommen. Zu diesem Zeitpunkt konnte ich alleine sitzen und schon ganz gut und sicher stehen. Empfohlen werden Rückentrage, so wie ich eine haben, ab 6 Monaten bzw. ab dem Zeitpunkt wo man selbstständig und sicher sitzen kann. Kann man noch nicht selber sitzen, sollte man noch etwas warten bevor man sich auf eine Entdeckungstour mit der Rückentrage aufmacht.

 

Um mich an die Rückentrage zu gewöhnen, damit ich im Urlaub dann auch mal etwas länger drinnen sitzen kann ohne quengelig zu werden, sind meine Eltern die ersten paar Mal mit mir um die 30 – 40 Minuten spazieren gegangen, damit ich mich an die Situation gewöhnen kann, ganz weit oben zu sitzen und alles aus einer anderen Perspektive zu sehen. Und ich kann euch eines sagen, es ist so toll wenn man auf einmal so groß ist und alles von oben sieht.

DSCN8432

Eingeschlafen bin ich auch schon einmal in der Buglkraxn – das ist aber nicht schlimm, denn ich kann euch eines sagen, man schläft verdammt gut darin. Ich habe ja ein gepolstertes Stirnkissen und die Seitenteile der Trage sind auch gepolstert, deshalb schläft es sich wahrscheinlich so toll da drinnen. 🙂

Vielleicht ist so eine Rückentrage (Buglkraxn) ja auch etwas für euch und eure Zwerge?

 

Alles Liebe,
Eure Pippilotta

0

Lachs mit Spinat-Parmesankruste

Lachs esse ich ja total gerne. Mama macht Lachs immer in den verschiedensten Varianten. Vor ein paar Tagen hat sie einmal Lachs mit Spinat-Parmesankruste gemacht. Das war so lecker, ich muss euch einfach sagen wie das funktioniert!

 

Du brauchst für 2 Personen und 1 Zwergi so wie ich es bin:

DSCN8901

  • 2 Stk. Lachsfilet (frisch oder TK – Mama nimmt meistens TK Lachs)
  • Blattspinat (2-3 Würfel)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Butter
  • Frische Kräuter (Rosmarin, Thymian, etwas Koriander – du kannst aber auch andere Kräuter nehmen!)
  • Reis für 2 ½ Personen
  • Gemüse nach Belieben
  • Parmesan

 

 

So geht’s:

  • Blattspinat auftauen lassen.
  • Butter mit Kräuter vermischen und in eine Auflaufform schmieren
  • Ofen auf Umluft bei 180° vorheizen
  • Lachsfilet in die Auflaufform auf die Kräuterbutter legen
  • Blattspinat mit 2 EL Parmesan und 1 zerdrückten Knoblauchzehe vermischen und auf den Lachsfilets verteilen
  • Den Lachs für ca. 20 Minuten in den Ofen geben.

DSCN8903

  • Während der Lachs im Ofen vor sich hin brät, den Reis zustellen.
  • Den Lachs nach den 20 Minuten im Ofen mit der Kräuterbutter übergießen, nochmal etwas Parmesan darauf geben und für weitere 10 Minuten in den Ofen geben
  • Gemüse zubereiten.
  • Anrichten und Mahlzeit

DSCN8904

 

Mama hat, nachdem sie den Teller angerichtet hat, noch etwas Kräuterbutter auf den Lachs gegeben und nochmal etwas Parmesan darauf gestreut.

 

 

Viel Spaß beim nachkochen,

Eure Pippilotta

6

Mein Helferchen-Turm (Learning-Tower)

Ich helfe Mama ja total gerne beim kochen. Ich will immer genau sehen was sie da macht. Aber leider bin ich noch nicht so groß um auf die Küchenzeile schauen zu können. Mama hat es nicht leicht mit mir, wenn sie kochen möchte. Sehe ich nicht alles ganz genau, kann ich ganz schön quengelig werden. Mit allen Tricks hätte sie schon versucht mich abzulenken – sie hat mir sogar schon meine Spielsachen in die Küche mitgenommen – aber die sind nicht so interessant wie Mama beim kochen zu beobachten. Manchmal hat sie dann meinen Hochstuhl in die Küche gestellt, aber da sehe‘ ich auch nicht alles. Mama hat mich auch schon mal ein paar Mal auf die Arbeitsplatte in der Küche gesetzt damit ich helfen darf. Aber sobald sie etwas klein geschnitten hat, stibitze ich es ihr – rohe Zwiebelstücke, Schinken, Käse, Pizzateig, usw. oder es landet wieder irgendwas in der Abwasch was Mama zum kochen braucht.

Aber endlich, endlich bin ich groß genug für einen Helferchen-Turm. Den kann man, wenn du handwerklich etwas geschickt bist – so wie meine Mama zB – ruckzuck selber bauen. Papa hätte zwar im Internet geschaut was eine fertige Variante kostet, aber die waren viel zu teuer. Daher ein Besuch beim schwedischen Einrichtungshaus lohnt sich da alle mal und man hat auch zugleich gute 100 Euro gespart.

Wie man so einen Helferchen-Turm (oder auf neudeutsch Learning Tower) selber bauen kann erzähl ich euch jetzt.

 

Mama und Papa haben

1x den Tritthocker BEKVÄM und 1x den Hocker ODDVAR gekauft.

DSCN8745

Holzschrauben, Akkuschrauber, Schraubenzieher und so Winkel die man normalerweise hernimmt um Möbelstücke an der Mauer zu befestigen damit sie nicht nach vorne kippen, hatten meine Eltern zu Hause.

 

DSCN8755

Den Tritthocker Bekväm hat Mama komplett aufgebaut.

 

 

DSCN8756

Danach hat sie den Hocker Oddvar, soweit aufgebaut, sodass nur mehr die Platte für die Sitzfläche über blieb.

 

 

DSCN8758

Diese Platte hat Mama dann auf den Tritthocker geschraubt. Nicht erschrecken, die Platte ist größer als die vom Tritthocker. Das ist aber Absticht, denn so hab ich mehr Platz zum stehen. Die vorderen Kanten von der Oddvar Platte und die vom Tritthocker müssen genau übereinander gelegt werden, damit die quadratische Platte etwas übersteht – so hat man mehr Platz zum bewegen.

 

 

DSCN8759

Ist die quadratische Platte fest geschraubt, hat Mama die Füße vom Oddvar Hocker auf die quadratische Platte geschraubt. Die Querbalken von den Hockerbeinen müssen oben sein, so wird gewährleistet, dass man nicht raus fällt.

 

DSCN8760

Befestigt hat Mama die Hockerbeine mit diesen Winkeln. Auf der Seite wo die Platte über den Tritthocker schaut, hat Mama von unten jeweils in ein Hockerbein einen schrauben gegeben. Damit es auch wirklich sicher ist. Ist auch das erledigt ist der Helferchen-Turm fertig.

 

DSCN8765

DSCN8771

Und ich kann endlich beim kochen helfen – oder mir Weintrauben stibitzen wenn keiner zu sieht.

Solltest du fragen zum Aufbau haben, kannst du mich gerne via Kontakte oder Facebook kontaktieren.

 

 

Viel Spaß beim nach bauen,

Eure Pippilotta

0

Zitat der Woche

„Aus der Art, wie das Kind spielt, kann man erkennen, wie es als Erwachsener seine Lebensaufgabe ergreifen wird!“

(Rudolf Steiner)

 

In diesem Sinne, lasst uns Kinder spielen und experimentieren um unseren Horizont erweitern zu können, um selbstständige Personen werden zu können, welche als Erwachsener vielleicht dann über den Tellerrand blicken werden.

 

Schöne Woche,

Eure Pippilotta